Über uns

Wir sind ein privater Kindergarten. Träger der Kinderhäuser ist die gemeinnützige KinderReich Mölln GmbH, die nach § 75 KJHG als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt ist.

Unsere Kinderhäuser bieten Platz für 85 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Kinder lachen, toben, spielen, kuscheln, malen, experimentieren, lesen, lernen, streiten und feiern in unseren Kinderhäusern mit großen Außenbereichen und unsere qualifizierten und engagierten Pädagogen lassen die Kinder bei uns ein zweites liebevolles und kindgerechtes Zuhause finden.

Mit unseren extralangen Öffnungszeiten von 6.00 bis 18.00 Uhr, der vierzehntägigen Samstagsöffnung sowie dem Verzicht auf ferienbedingte Schließungen ermöglichen wir den Müttern und Vätern unserer Kinder, ihre Berufstätigkeit und Elternschaft noch besser miteinander zu vereinbaren.

Wenn die Eltern es wünschen, können wir unsere Öffnungszeiten auch ausweiten — mit unserem Kinderhaus haben Sie einen verlässlichen Partner gefunden, bei dem stets die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Eltern an erster Stelle stehen.

Die individuellen Betreuungszeiten werden mit den Eltern bei Eintritt des Kindes besprochen und sind an die jeweilige Lebenssituation der Familie angepasst. Bei uns können die Kinder ganzjährig aufgenommen werden. Sobald ein Platz frei wird, vergeben wir ihn gern.

Die Eingewöhnung neuer Kinder wird durch die Begleitung der bisherigen Bezugsperson(en) unterstützt. Nur in deren Anwesenheit findet Ihr (Klein-)Kind genügend Sicherheit, sich neugierig der neuen Umgebung zuzuwenden und sich neuen Beziehungen unbelastet zu öffnen. Unter dreijährige Kinder werden bis zum Übergang in den Kindergarten in der Kinderkrippe betreut. Hausinterne Wechsel aus der Krippengruppe finden unkompliziert nach Absprache mit den Eltern statt, da die Kinder und das pädagogische Personal einander kennen.

Zu jedem Kind finden jährlich mindestens zwei Elterngespräche statt. Anhand der vorliegenden Beobachtungen der Pädagogen und den Rückmeldungen der Eltern werden gemeinsam weitere Entwicklungsziele besprochen.

Bei Bedarf können zusätzliche Gespräche jederzeit nach Vereinbarung stattfinden. Die Entwicklung jeden einzelnen Kindes wird von unseren Pädagogen schriftlich dokumentiert und ist für die Eltern stets einsehbar.

Im Kinderhaus gibt es mittags Vollwertessen, das von einer Küche angeliefert wird. Spezielle Ernährungswünsche versuchen wir zu berücksichtigen.

Frühstück und Zwischenmahlzeiten am Nachmittag bereiten wir jeweils frisch zu. Es werden Vollkornbrot, Cerealien, Jogurt, Obst und Gemüse angeboten. Das Mitbringen eigener Mahlzeiten ist nicht erforderlich. Zum Trinken werden ungesüßter Tee, Milch oder Wasser — je nach Wunsch der Kinder — angeboten. Um die Gemeinschaft der Gruppe zu teilen, sollen die Pädagogen die Mahlzeiten gemeinsam mit den Kindern vorbereiten und einnehmen.

Alle Kinder haben im Kinderhaus eine eigene Zahnbürste und putzen nach dem Essen die Zähne.

Die Eltern der von uns betreuten Kinder zahlen einen monatlich zu entrichtenden Elternbeitrag sowie eine monatliche Verpflegungskostenpauschale.

Aufgrund der anerkannten Gemeinnützigkeit sind wir auch berechtigt, Spenden anzunehmen und Spendenquittungen auszustellen, die beim Finanzamt absetzbar sind.

Über uns

Wir sind ein privater Kindergarten. Träger der Kinderhäuser ist die gemeinnützige KinderReich Mölln GmbH, die nach § 75 KJHG als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt ist.

Unsere Kinderhäuser bieten Platz für 85 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Kinder lachen, toben, spielen, kuscheln, malen, experimentieren, lesen, lernen, streiten und feiern in unseren Kinderhäusern mit großen Außenbereichen und unsere qualifizierten und engagierten Pädagogen lassen die Kinder bei uns ein zweites liebevolles und kindgerechtes Zuhause finden.

Wo Sie uns finden

KinderReich Montessori Kinderhaus Mölln
Herrenschlag 15
23879 Mölln

KinderReich Montessori Kinderhaus Geesthacht
Geesthachter Str. 22
21502 Geesthacht

Kontakt

Copyright © 2017 Gemeinnützige KinderReich Mölln GmbH